leitung@rufa-dortmund.de 0231/96 766 308

Der Träger

Bildung braucht Sprache, vor allem die Muttersprache!

„Der Träger“:

Das Ruhr Familienbildungszentrum (kurz: RuFa e.V.), ist ein gemeinnütziger Verein, der 2014 von neun befreundeten Akademikern mit viel Enthusiasmus gegründet wurde.

Die ehrenamtlichen Vereinsgründer – selbst Eltern von mehreren Kindern – haben den enormen Bedarf an Kita-Plätzen erkannt und haben sich der großen Herausforderung gestellt, als freier Träger Kindertagesstätten zu betreiben. Den Anfang haben sie mit der bilingualen Einrichtung an der Oberadener Straße in Dortmund-Eving gemacht. Diese Einrichtung bietet seit 2018 einen Kitaplatz für insgesamt 75 Kinder. Sie ist außerdem seit August 2020 als Familienzentrum zertifiziert.

Nach zwei Jahren umfangreicher Erfahrung als freier Träger einer Kindertagesstätte ist das ehrenamtliche Gründerteam nun bereit sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

Mitglied in Paritätische Wohlfahrt NRW www.parität-nrw.org